Davus pentaloris

Merkmale



Weibchen der Roten Tigervogelspinne

Das Weibchen der Roten Tigervogelspinne erreicht eine Körperlänge von etwa 50 und das Männchen eine von etwa 30 Millimetern, womit die Art zu den Zwergvogelspinnen gerechnet wird. Die Beinspannweite beträgt beim Weibchen bis zu 120 und beim Männchen 80 bis 100 Millimeter. Die Grundfarbe der Roten Tigervogelspinne ist schwarz. Der Carapax (Rückenschild des Prosomas, bzw. Vorderkörpers) erscheint kupfer- bis goldfarben. Während die Coxae (Hüftglieder) einheitlich schwarz gefärbt sind, so sind die Trochanter (Schenkelringe) und Tarsen (Fußglieder) dunkelgrau und samtig. Ein auffälliges Merkmal der Art sind die fünf ebenfalls kupfer- bis goldfarbenen Querstreifen auf dem ansonsten schwarzen Opisthosoma (Hinterleib). Die Rote Tigervogelspinne verfügt über Brennhaare und zählt somit zu den bombardierfähigen Vogelspinnen.